02.03.2018: ERC Ingolstadt vs TSIT

Alles zu den Spieltagen: Ergebnistipps, Livethreads und Three Stars!

Moderatoren: Blackhawk, Kay Hude, Roman Horlamus, Soksi, Hunter, bernhard

Benutzeravatar
chris7475
Beiträge: 949
Registriert: 22 Okt 2011 14:28
Benutzerrang: Fan
Wohnort: Unter dem alten "Linde"

Re: 02.03.2018: ERC Ingolstadt vs TSIT

Ungelesener Beitrag von chris7475 » 03 Mär 2018 08:39

Ich sag ja schon lange das nicht alles Gold ist was glänzt. Aber wenn im 1/4 Schluss ist wird auch der letzte Schönredner vielleicht endlich seine rosarote Brille abnehmen. Platz 2 am vorletzten Spieltag verschenkt und mit dieser Einstellung und Leistung ist in den Playoffs schnell Schluss.
Freu mich schon auf die Zurechtweisungen der Schönredner...

Benutzeravatar
Born87
Beiträge: 233
Registriert: 08 Apr 2009 13:08
Benutzerrang: User
Wohnort: Roßtal

Re: 02.03.2018: ERC Ingolstadt vs TSIT

Ungelesener Beitrag von Born87 » 03 Mär 2018 08:59

Ein Satz hat sich mir eingebrannt. "München wurde Meister, weil sie Defensiv gespielt haben. Das müssen wir auch so machen". Satz ist Zitiert.

Dieser Satz kam von Rob Wilson und war für mich ein guter Ansatz und ich habe mich auf diese Saison gefreut. Seit Monaten sehe ich und kritisiere ich unser so genanntes System, denn es ist kein System.
Das Halbfinale haben wir letztes Jahr nicht wegen dem offensiven Spielsystem verloren, sondern wegen unserer passiven Einstellung.

Genau diese Einstellung ist das wahre Problem, warum wir letztes Jahr im Halbfinale gescheitert sind und warum wir jetzt in einer sehr prekären Lage sind.
Nach einer Führung, ziehen wir uns nach ca. 15 Minuten komplett zurück und wenn man gestern Ingolstadt anschaut machen die das genau anders. Topmannschaften legen noch einen drauf, damit man mal kurz zwischendrin die Handbremse anziehen kann.

Im Viertelfinale ist Schluss. Die Einstellung kann Wilson nicht mehr ändern.

Benutzeravatar
diecher89
Beiträge: 17
Registriert: 26 Okt 2017 15:30
Benutzerrang: User

Re: 02.03.2018: ERC Ingolstadt vs TSIT

Ungelesener Beitrag von diecher89 » 04 Mär 2018 00:20

Also die Leistung in Ingolstadt war wirklich sehr schlecht. War vor Ort und war von der Leistung wirklich enttäuscht, da gibt es einfach nix zu beschönigen.

Ich finde aber die Aussagen der 2. Platz wurde am 51. Spieltag 'verschenkt' Unsinn. Mit so einer Leistung hat man natürlich keine Chance, aber generell konnte keiner davon ausgehen, dass Nürnberg sicher 3 Punkte bei formstarken Ingolstädtern holt.

Ich will auch die Hoffnung nicht aufgeben und mich nicht den Aussagen, dass Nbg in VF ausscheidet anschließen. Wenn es so weitergeht wirds natürlich nix, aber man sollte das doch erst mal passieren lassen und das beste hoffen anstatt die Mannschaft jetzt schon abzuschreiben. Das sollten Fans nicht tun. Aber ich kann natürlich den Frust verstehen, den hab ich ja auch.

Benutzeravatar
chris7475
Beiträge: 949
Registriert: 22 Okt 2011 14:28
Benutzerrang: Fan
Wohnort: Unter dem alten "Linde"

Re: 02.03.2018: ERC Ingolstadt vs TSIT

Ungelesener Beitrag von chris7475 » 04 Mär 2018 11:45

diecher89 hat geschrieben:Also die Leistung in Ingolstadt war wirklich sehr schlecht. War vor Ort und war von der Leistung wirklich enttäuscht, da gibt es einfach nix zu beschönigen.

Ich finde aber die Aussagen der 2. Platz wurde am 51. Spieltag 'verschenkt' Unsinn. Mit so einer Leistung hat man natürlich keine Chance, aber generell konnte keiner davon ausgehen, dass Nürnberg sicher 3 Punkte bei formstarken Ingolstädtern holt.

Ich will auch die Hoffnung nicht aufgeben und mich nicht den Aussagen, dass Nbg in VF ausscheidet anschließen. Wenn es so weitergeht wirds natürlich nix, aber man sollte das doch erst mal passieren lassen und das beste hoffen anstatt die Mannschaft jetzt schon abzuschreiben. Das sollten Fans nicht tun. Aber ich kann natürlich den Frust verstehen, den hab ich ja auch.
Platz 2 haben wir nicht in Ingolstadt verschenkt sondern bereits mit den schwachen Leistungen vor der Olympiapause. Und jetzt geht's genauso miserabel weiter. Jeder wünscht sich das die Truppe wieder abruft was sie kann. Aber so ist in den Playoffs definitiv früh Schluss.

Antworten