30.01.2018: Fischtown Pinguins vs TSIT

Alles zu den Spieltagen: Ergebnistipps, Livethreads und Three Stars!

Moderatoren: Blackhawk, Kay Hude, Roman Horlamus, Soksi, Hunter, bernhard

Benutzeravatar
Marco
User
Beiträge: 298
Registriert: 10 Feb 2002 01:01
Benutzerrang: User
Wohnort: Fürth

Re: 30.01.2018: Fischtown Pinguins vs TSIT

Ungelesener Beitrag von Marco » 31 Jan 2018 11:56

Viel wichtiger als die Diskussion über ein vergleichsweise unbedeutendes Spiel: wie geht's Steckel?

Benutzeravatar
chris7475
Beiträge: 949
Registriert: 22 Okt 2011 14:28
Benutzerrang: Fan
Wohnort: Unter dem alten "Linde"

Re: 30.01.2018: Fischtown Pinguins vs TSIT

Ungelesener Beitrag von chris7475 » 31 Jan 2018 11:58

CanadiansFan1971 hat geschrieben:
Kay Hude hat geschrieben:
CanadiansFan1971 hat geschrieben:Sag mal, bist Du so dumm oder tust Du nur so? Keinem hier ist es egal, ob wir verlieren, wie wir spielen - es geht um die Art und Weise, WIE Kritik geübt wird, im Speziellen von dir und dem anderen Kasperl. Konstruktive, sachliche Kritik wird niemand verweigern, aber Pöbeleien und Beleidigungen gehören nicht dazu. Vielleicht kapierst Du es ja...
:angry-nono: Das war wohl ein Eigentor. Auch wenn ich deine Emotionalität ein Stück weit nachvollziehen kann - mit diesem Post bist du über's Ziel hinausgeschossen. Bitte halte dich an die Netiquette dieses Forums. Danke.
Jawohl! Bitte Account löschen. Danke!

Setzt mal dieselben Anforderungen für alle User hier an, aber das war ja schon das Problem des „alten“ Forums, dass hier manche Leute sagen können, was sie wollen und andere eben nicht. Wo ist der Hinweis für die „Luschen“-Aussage? Das ist ok? Kasperl aber nicht? Lustige Welt, die Ihr euch bastelt...



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
In Gegensatz zu dir habe ich kein Forums-Mitglied persönlich beleidigt.
Von Netiquette labern aber selbst andere als dumm und Kasperl bezeichnen. Du bist der beste...
Wahnsinn.
Abgesehen davon werd ich nie verstehen warum man sich hier über deutliche Kritik immer so aufregt. Wenn die Truppe gut spielt gibt's Lob und wenn Sie so einen Mist wie gestern spielt dann muss man eben auch dementsprechend Kritik üben dürfen. Wie die aussieht sollte jedem selbst überlassen bleiben.
Mehr möchte ich zu dem Thema nicht mehr schreiben und von solch manchen Supergescheiten werd ich mich nicht verbiegen lassen. Es gibt ne Ignorierfunktion, bitte nutzt sie.

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 65
Registriert: 18 Apr 2009 10:45
Benutzerrang: Fan

Re: 30.01.2018: Fischtown Pinguins vs TSIT

Ungelesener Beitrag von Captain » 31 Jan 2018 12:12

CanadiansFan1971 hat geschrieben:Du hast das ausgedruckt - prima! Willst Du tapezieren?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich Tapeziere nicht, ich lassen tapezieren, dafür gibt es Fachleute, genauso wie es Fachleute für Beleidigungen gibt!
Zuletzt geändert von Captain am 31 Jan 2018 12:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Orion
Beiträge: 12
Registriert: 21 Mär 2010 19:35
Wohnort: Nürnberg

Re: 30.01.2018: Fischtown Pinguins vs TSIT

Ungelesener Beitrag von Orion » 31 Jan 2018 12:14

Marco hat geschrieben:Viel wichtiger als die Diskussion über ein vergleichsweise unbedeutendes Spiel: wie geht's Steckel?
Gerade auf Twitter:
"Not just a knock, aber auch keine großen Sorgen bei den @Ice_Tigers um Mittelstürmer David Steckel. Bis zu einer tieferen ärztlichen Untersuchung gibt sich Sportdirektor "oberflächlich positiv"."

(https://twitter.com/boehmsso_nn)

Benutzeravatar
Smith2601
Beiträge: 165
Registriert: 09 Mär 2016 08:13
Benutzerrang: User

Re: 30.01.2018: Fischtown Pinguins vs TSIT

Ungelesener Beitrag von Smith2601 » 31 Jan 2018 12:20

Erst is hier Monatelang kaum bis gar nichts los, und jetzt so was :roll: :roll:

Lasst doch zuerst mal die PO's beginnen, bevor ihr sie abschreibt...
Wenn sie dann immernoch so spielen, dann könnt ihr euch aufregen, aber jetzt im Vorraus schon davon auszugehen.
Andere Teams dürfen Schwächephasen haben nur Nbg. nicht oder was?
Diesesmal konnte uns der Goalie hald nicht retten.

Benutzeravatar
Kay Hude
MODTeam
Beiträge: 468
Registriert: 05 Feb 2002 01:01
Wohnort: Großgründlach

Re: 30.01.2018: Fischtown Pinguins vs TSIT

Ungelesener Beitrag von Kay Hude » 31 Jan 2018 14:12

CanadiansFan1971 hat geschrieben:
Kay Hude hat geschrieben: Das war wohl ein Eigentor. Auch wenn ich deine Emotionalität ein Stück weit nachvollziehen kann - mit diesem Post bist du über's Ziel hinausgeschossen. Bitte halte dich an die Netiquette dieses Forums. Danke.
Jawohl! Bitte Account löschen. Danke!

Setzt mal dieselben Anforderungen für alle User hier an, aber das war ja schon das Problem des „alten“ Forums, dass hier manche Leute sagen können, was sie wollen und andere eben nicht. Wo ist der Hinweis für die „Luschen“-Aussage? Das ist ok? Kasperl aber nicht? Lustige Welt, die Ihr euch bastelt...
Niemand spricht von der Löschung des Accounts, wie kommst Du auf sowas?

Für mich macht es einen Unterschied, ob man eine halbwegs unkonkrete Gruppe von Menschen als "Luschen" bezeichnet, oder ob man jemand direkt als dumm bezeichnet. Das eine ist relativ abstrakt, das andere eher persönlich. Und bei persönlichen Beleidigungen ist bei mir die Toleranzgrenze überschritten. Dennoch möchte ich es bei diesem inoffiziellen Hinweis belassen. Und damit ist das Thema für mich erledigt.

Benutzeravatar
ivan
Beiträge: 25
Registriert: 25 Nov 2016 17:58
Benutzerrang: Fan seit 1980

Re: 30.01.2018: Fischtown Pinguins vs TSIT

Ungelesener Beitrag von ivan » 31 Jan 2018 20:53

Finde einfach das die Mannschaft leichtfertig die Chance auf einen sicheren 2 Platz vergibt,das ärgert mich als Fan schon.

iwi ist die leichtigkeit weg!

Das der Pöpperle unglaubliche Saves hatte und wir kein Fortune kommt auch dazu.

Antworten