Wichtiger Hinweis!
Ende Mai tritt die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (englisch GDPR) in Kraft, die einige Änderungen bei der Verwendung von personenbezogenen Daten mit sich bringt.
Es ist dann zwingend erforderlich, dass der Benutzer die Verwendung seiner Daten explizit bestätigt. Deshalb wurde jetzt eine Erweiterung in Betrieb genommen, die genau diese
Bestätigung abfragt. Leider ist dies aufgrund der deutlich schärferen Datenschutzrichtlinien unumgänglich, um uns rechtlich abzusichern.
Fragen zu diesem Thema können gerne im Board "Fragen an die Forums-Moderatoren" gestellt werden.

06.04.2018: PO-HF Spiel 5: Eisbären Berlin vs TSIT

Alles zu den Spieltagen: Ergebnistipps, Livethreads und Three Stars!

Moderatoren: Blackhawk, Roman Horlamus, Soksi, Hunter, bernhard, Kay Hude

Benutzeravatar
Blackhawk
Beiträge: 1731
Registriert: 27 Dez 2005 14:57
Benutzerrang: User
Wohnort: United Center, Chicago, IL
Kontaktdaten:

06.04.2018: PO-HF Spiel 5: Eisbären Berlin vs TSIT

Ungelesener Beitrag von Blackhawk » 05 Apr 2018 09:32

Ort: Mercedes-Benz Arena
Bully: 19:30 Uhr

Stats Ice Tigers

Topscorer Ice Tigers - Playoffs:(Angaben: Spiele/Tore/Assists/Punkte/+-)

#93 L. Pföderl: 10/8/4/12/+6
#79 J. Mitchell: 10/4/5/9/+5
#74 D. Fox: 10/4/4/8/+3

Strafbankkönige Ice Tigers - Playoffs:

#74 D. Fox: 12 STM
#39 D. Steckel: 10 STM
#10 T. Aronson: 6 STM

+/- Ice Tigers - Playoffs:

#93 L. Pföderl: +6
#24 M. Weber: +5
#79 J. Mitchell: +5
[...]
#10 T. Aronson: -3
#42 Y. Ehliz: -4
#17 P. Reimer: -6

Goalies Ice Tigers - Playoffs:(Angaben: Spiele/Siege/Niederlagen/GGT/Save%/GTS/SO)

#29 A. Jenike: 0/0/0/0/1,000/0,00/0
#31 N. Treutle: 10/6/4/24/0,934/2,28/0

Spezialteams Ice Tigers - Playoffs:

Powerplay: 22,58 %
Unterzahl: 82,35 %


Stats Eisbären

Topscorer Eisbären - Playoffs:(Angaben: Spiele/Tore/Assists/Punkte/+-/)

#41 L-M. Aubry: 9/8/7/15/+13
#92 M. Noebels: 9/5/6/11/+13
#8 N. Petersen: 9/6/3/9/+3

Strafbankkönige Eisbären - Playoffs:

#61 S. Backman: 27 STM
#9 D. Richmond: 20 STM
#17 J. MacQueen: 14 STM

+/- Eisbären - Playoffs:

#41 L-M. Aubry: +13
#92 M. Noebels: +13
#24 A. Rankel: +10
[...]
#91 M. Olver: 0
#17 J. MacQueen: 0
#71 B. Parlett: -1

Goalies Eisbären - Playoffs:(Angaben: Spiele/Siege/Niederlagen/GGT/Save%/GTS/SO)

#31 P. Vehanen: 9/6/3/25/0,910/2,68/0
#39 M. Cüpper: 0/0/0/0/1,000/0,00/0

Spezialteams Eisbären - Playoffs:

Powerplay: 12,50 %
Unterzahl: 72,81 %

Benutzeravatar
Blackhawk
Beiträge: 1731
Registriert: 27 Dez 2005 14:57
Benutzerrang: User
Wohnort: United Center, Chicago, IL
Kontaktdaten:

Re: 06.04.2018: PO-HF Spiel 5: Eisbären Berlin vs TSIT

Ungelesener Beitrag von Blackhawk » 05 Apr 2018 09:32

EBB: 2
TSIT: 4

Benutzeravatar
chris7475
Beiträge: 865
Registriert: 22 Okt 2011 14:28
Benutzerrang: Fan
Wohnort: Unter dem alten "Linde"

Re: 06.04.2018: PO-HF Spiel 5: Eisbären Berlin vs TSIT

Ungelesener Beitrag von chris7475 » 05 Apr 2018 10:30

Und gleich nochmal
EBB-TSIT 1:4

Benutzeravatar
Eistiger
Beiträge: 254
Registriert: 16 Jan 2008 15:11
Benutzerrang: User

Re: 06.04.2018: PO-HF Spiel 5: Eisbären Berlin vs TSIT

Ungelesener Beitrag von Eistiger » 06 Apr 2018 14:15

Ich denke heute wird es Ernst und wir sollten irgendwie das Spiel in Berlin klauen. Ich glaube ein potentielles siebtes Spiel in Berlin zu holen dürfte ungleich schwieriger sein. Daheim dürfen wir sowieso keine Federn lassen wenn wir die Serie holen wollen.
Wenn wir an das Spiel von Mittwoch anknüpfen, dann haben wir eine reelle Chance auch wenn Berlin heute sicher nochmal anders auftreten wird.
Ich denke es wird eng, es wird schwer und es wird an die Nerven gehen - und ich hoffe es geht in unsere Richtung.

EBB - TSIT 2:3 OT
Zuletzt geändert von Eistiger am 06 Apr 2018 16:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
FrankIceTigerHirschaid
Beiträge: 18
Registriert: 01 Mai 2014 08:21
Benutzerrang: User

Re: 06.04.2018: PO-HF Spiel 5: Eisbären Berlin vs TSIT

Ungelesener Beitrag von FrankIceTigerHirschaid » 06 Apr 2018 15:10

Heute mal ein Tipp:
EBB-NIT 2:3

Benutzeravatar
chris7475
Beiträge: 865
Registriert: 22 Okt 2011 14:28
Benutzerrang: Fan
Wohnort: Unter dem alten "Linde"

Re: 06.04.2018: PO-HF Spiel 5: Eisbären Berlin vs TSIT

Ungelesener Beitrag von chris7475 » 06 Apr 2018 22:27

Verdammt noch mal!!! Wir lassen die Riesenchancen in der Overtime liegen und es wird natürlich bestraft. Jetzt wird es richtig schwer. Den kompletten Druck haben jetzt wir...

Benutzeravatar
Funkyandy
Beiträge: 35
Registriert: 18 Aug 2003 01:01
Benutzerrang: User
Wohnort: Nürnberg

Re: 06.04.2018: PO-HF Spiel 5: Eisbären Berlin vs TSIT

Ungelesener Beitrag von Funkyandy » 06 Apr 2018 22:31

Wo kann man eigentlich diesen Freifahrtsschein beantragen, den Berlin heute benutzt hat? Da würde ich mir für Spiel 6 und 7 dann nämlich auch mal einen kaufen, damit es keine Strafen mehr gegen uns gibt. :mrgreen:

Benutzeravatar
miller27
Beiträge: 55
Registriert: 04 Apr 2016 08:14
Benutzerrang: User

Re: 06.04.2018: PO-HF Spiel 5: Eisbären Berlin vs TSIT

Ungelesener Beitrag von miller27 » 06 Apr 2018 22:45

Hört doch auf ....Was zum Geier macht da Weber hat der spinnt doch lässt den laufen und lässt sich vernaschen wie ein schüler...

Benutzeravatar
Largo
Beiträge: 66
Registriert: 20 Sep 2005 01:01
Benutzerrang: User
Wohnort: Moosbüffelland

Re: 06.04.2018: PO-HF Spiel 5: Eisbären Berlin vs TSIT

Ungelesener Beitrag von Largo » 06 Apr 2018 23:18

Schiedsrichter hin oder her, aber daran kann man es heute nicht festmachen. Für mich war das heute eine absolut verdiente Niederlage. So kann man sich in den Playoffs einfach nicht präsentieren. Wir stehen nur hinten drin, gehn nicht mal auf den Mann und versuchen zu kontern? Es war eh ein Witz, dass wir so lange im Spiel waren und nur durch Berliner unvermögen in die Overtime gekommen sind. Ich frage mich manchmal wirklich was unser Trainer sieht. Sieht er in unserem Team wirklich eine Mannschaft, die Kontern kann? Dafür ist der Großteil zu alt und zu behäbig. Wie kann man mit so einer Taktik in so ein wichtiges Spiel gehen? Am meisten ärgert es mich, dass es auch fast noch geklappt hat mit dieser Playoff unwürdigen Ausrichtung. Da war heute nichts mit hart spielen, immer weit weg vom Mann, läuferisch ein Armutszeugnis. In Unterzahl einfach vier Säulen auf das Eis gestellt, echt unglaublich. Unsere Mannschaft wirkt einfach komplett platt. Ein paar können da den Speed mitgehen, aber der Großteil, hat man heute ja beim Overtimetor wieder an Steckel gesehen kommt einfach nicht mehr hinterher. Da sind schon auch konditionelle Defizite da. Und unser Kapitän.... Also mit den Playoffs hat er es überhaupt nicht. Naja es hilft ja alles nichts. Ich befürchte, dass bei uns der Tank einfach leer ist, lasse mich gern aber eines Besseren belehren. Wie die zwei Teams allerdings irgendwas gegen München ausrichten wollen ist mir momentan ein Rätsel, aber davon haben wir uns heute ein gutes Stück entfernt. Und das Spiel heute sollte man nicht an einzelnen Spielern festmachen. Denn ein Weber spielt in den Playoffs definitiv deutlich über seinen Erwartungen, wohingegen einige eine sehr durchwachsene Playoffrunde spielen (um es mal nett auszudrücken). Für mich wurde das Spiel heute auf der Trainerbank verloren.

Benutzeravatar
Hoffnung
Beiträge: 105
Registriert: 13 Mai 2011 09:09
Benutzerrang: User

Re: 06.04.2018: PO-HF Spiel 5: Eisbären Berlin vs TSIT

Ungelesener Beitrag von Hoffnung » 06 Apr 2018 23:54

Dank eines genial umgesetzten Spielplans führen wir nach 38 Minuten 2 zu 1 und haben die Berliner voll im Griff. Und was kommt dann? Ich habe ja darauf gewartet. Ein vollkommen skandalöser Pfiff!!! Wie kann man bei einen vollkommen fairen Check am Tor (das muss man sich einmal vorstellen) auf Bandencheck gegen Steckel entscheiden??? Nur diese Fehlentscheidung brachte Berlin wieder ins Spiel. Vom Berliner Knie gegen Aronson als der bereits am Boden lag kurz vor dem Siegtreffer reden wir einmal gar nicht. Es bleibt dabei. Die Schiedsrichter führen Berlin ganz sicher ins Finale. Da habe ich gar keine Zweifel mehr.

Benutzeravatar
Largo
Beiträge: 66
Registriert: 20 Sep 2005 01:01
Benutzerrang: User
Wohnort: Moosbüffelland

Re: 06.04.2018: PO-HF Spiel 5: Eisbären Berlin vs TSIT

Ungelesener Beitrag von Largo » 07 Apr 2018 00:24

Hoffnung hat geschrieben:
06 Apr 2018 23:54
Dank eines genial umgesetzten Spielplans führen wir nach 38 Minuten 2 zu 1 und haben die Berliner voll im Griff. Und was kommt dann? Ich habe ja darauf gewartet. Ein vollkommen skandalöser Pfiff!!! Wie kann man bei einen vollkommen fairen Check am Tor (das muss man sich einmal vorstellen) auf Bandencheck gegen Steckel entscheiden??? Nur diese Fehlentscheidung brachte Berlin wieder ins Spiel. Vom Berliner Knie gegen Aronson als der bereits am Boden lag kurz vor dem Siegtreffer reden wir einmal gar nicht. Es bleibt dabei. Die Schiedsrichter führen Berlin ganz sicher ins Finale. Da habe ich gar keine Zweifel mehr.
So kann man es auch sehen. Jedem seine Meinung
Zuletzt geändert von Largo am 07 Apr 2018 08:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Eistiger
Beiträge: 254
Registriert: 16 Jan 2008 15:11
Benutzerrang: User

Re: 06.04.2018: PO-HF Spiel 5: Eisbären Berlin vs TSIT

Ungelesener Beitrag von Eistiger » 07 Apr 2018 00:44

Eine sehr bittere Pille heute. Berlin hat insgesamt verdient gewonnen. Wir konnten eigentlich zu fast keiner Zeit an unsere Leistung von Mittwoch anknüpfen. Schiris kann man so oder so sehen. Ja die Steckel-Strafe kann man diskutieren, aber auf der andren Seite gab es wenig wenig Szenen wo Berlin eine Strafe hätte kriegen müssen. Wir haben es nicht verstanden so zu spielen das Berlin Strafen ziehen muss. Und trotzdem wäre heute unsere Chance gewesen. Jetzt wird es sehr schwer für uns. Wir dürfen uns nichts mehr erlauben. Das Momentum liegt nun bei den Eisbären. Zwei Siege in Folge sind definitiv eine herausfordernde Aufgabe.

Benutzeravatar
eisbär auf reisen
Beiträge: 3
Registriert: 07 Apr 2018 00:57
Benutzerrang: User

Re: 06.04.2018: PO-HF Spiel 5: Eisbären Berlin vs TSIT

Ungelesener Beitrag von eisbär auf reisen » 07 Apr 2018 01:36

Funkyandy hat geschrieben:
06 Apr 2018 22:31
Wo kann man eigentlich diesen Freifahrtsschein beantragen, den Berlin heute benutzt hat? Da würde ich mir für Spiel 6 und 7 dann nämlich auch mal einen kaufen, damit es keine Strafen mehr gegen uns gibt. :mrgreen:
Logisch hat so ziemlich jeder Fan seine Vereinsbrille auf , so sehr man sich auch um Objektivität bemüht. Aber hier muss ich doch mal einhaken.

Erstens, übersahen die Schris in Spiel vier bei absolut engem Spielstand einen unzweifelhaften Check gegen de Kopf von Dupuis gegen Aubry. Da hätte es 5+20 geben MÜSSEN. Ob ihr dann auch 4:1 gewonnen (oder überhaupt gewonnen hättet)? Ich bitte zumindest zur Kenntnis zu nehmen, dass die Eisbären die Tatsachenentscheidung akzeptiert haben und keine nachträgliche Ermittlung bentragten. Ansonsten hättet ihr heute ohne Dupuis gespielt.

Zweitens, habe ich heute keine Szene gesehen, in der ein klares Foul der Eisbären nicht geahndet wurde. Ich bin offen für jeden substantiellen Einwand dagegen. Fakt ist, dass Berlin heute in gefühlten 80 % der Situationen den berühmten Schritt schneller war und daher gar nicht zu Fouls gezwungen war.

Drittens: Der Bandencheck gegen Oppenheimer erfolgte hinter dem Tor, ca. 1,5 -2 m vor der Bande. Man kann und darf von einem Eishockeyspieler in der DEL erwarten, dass er die Situation einschätzen kann und sieht, dass Oppenheimer bereits aus dem Gleichgewicht ist und damit auch ein ansonsten harmloser Check (was den Krafteinsatz angeht) in dieser Situation reicht, um ihn in voll die Bande zu zimmern. Die Schiris hatten hier nun genau zwei Möglichkeiten: Keine Strafe (regulärer Check) oder große Strafe (Bandencheck mit (unzweifelhafter) Verletzungsfolge. Die von den Zebras gewählte Option "zwei Minuten" steht nicht im Regelbuch , weder für ersters noch für letzteres.

Viertens: Aubry wird im dritten Drittel mal eben an der Bande der Schläger über den Helm gezogen. Nicht geahndet (weil vermutlich nicht gesehen von den Zebras).

Wer in Spiel 5 (und 4) pro-Eisbären-Schiedsrichter gesehen haben will, der sollte sich die Spiele noch mal ganz genau anschauen und im Regelbuch nachschlagen.

Benutzeravatar
miller27
Beiträge: 55
Registriert: 04 Apr 2016 08:14
Benutzerrang: User

Re: 06.04.2018: PO-HF Spiel 5: Eisbären Berlin vs TSIT

Ungelesener Beitrag von miller27 » 07 Apr 2018 08:26

Also auf die Schiris rumhacken brauchen wir echt nicht. Wir fahren nach einem 4 ;1 Heimsieg nach Berlin und spielen 20 min null mit . Seit mir nicht böse aber das geht gar nicht..Können froh sein das wir nicht da schon 3 bzw 4 fangen. Durch Glück kamen wir zur Führung und lassen uns wieder die Butter vom Brot billig nehmen .Letztes Drittel wieder anfangs völlig verpennt. Dann kommt eine kurze Phase wo wir offensiv spielen und zack machen wir zwei. Das war gestern einfach zu langsam und schwach. Overtime:hast die Dinger auf den Schläger ,machst se nicht,Das wird halt bestraft...Aber nur wie? Weber spielt gut ok. Aber dieses Abwehr Verhalten so was von schwach..Und was zum Geier ist mit unseren C bloss los ..Du brauchst etz endlich mal ihn , kommt noch viel zu wenig von ihm .Alles im allen das schwächste Spiel gestern..Nur durch Glück in die ot gekommen. Mir persönlich war das viel zu wenig gestern schwach hinten und vorne fast null. Sehen wir mal was morgen Passiert . Obwohl ich sagen muss, hab schlechtes Gefühl.. Du musst Berlin unter Druck setzen dann packen wir es...Und endlich offensiver ..schönen Samstag euch allen ..genießt die Sonne

Benutzeravatar
Marco
User
Beiträge: 270
Registriert: 10 Feb 2002 01:01
Benutzerrang: User
Wohnort: Fürth

Re: 06.04.2018: PO-HF Spiel 5: Eisbären Berlin vs TSIT

Ungelesener Beitrag von Marco » 07 Apr 2018 09:09

Ich bin trotz Niederlage richtig stolz auf unser Team. Ich hätte gestern mit mehr Bologneseblues und einer deftigen Abreibung gerechnet. Im ersten Drittel und auch nach dem 2:1, als man die Bären quasi schon im Diopter hatte, war den Tigern dann auch deutlich anzumerken, dass die Sche***erei einiges aus den Körpern rausgesaugt hat - am Mittwoch haben sie sich noch irgendwie durchgebissen, aber ich schätze, der Donnerstag war sehr hart für die Betroffenen. Und trotzdem waren wir ganz nahe dran.
Schade, dass Reimer in diesen Playoffs kein Faktor ist ... er würde in Vorjahresform wahrscheinlich den Unterschied machen.

Antworten