Fakten- und Gerüchteküche 2019/20

Das Forum rund um die Thomas Sabo Ice Tigers!

Moderatoren: Roman Horlamus, Soksi, Hunter, bernhard, Kay Hude

Forumsregeln
Allgemeine Diskussionen über die Ice Tigers. Spiel-Threads bitte in das zugehörige Board schreiben!
Benutzeravatar
Daniel81
Beiträge: 191
Registriert: 23 Aug 2002 01:01
Benutzerrang: User
Wohnort: Erlangen

Re: Fakten- und Gerüchteküche 2019/20

Ungelesener Beitrag von Daniel81 » 19 Jun 2019 09:07

Laut Florian Jennemann von der NZ.

Nach der Verpflichtung von Jim O'Brien ist der Angriff der @Ice_Tigers praktisch komplett. Kommen soll jetzt noch ein ausländischer Allrounder für die Abwehr mit Potenzial in der Offensive. Bei der Suche werden sich die #Nürnberger aber Zeit nehmen.

Außerdem vernimmt man, dass die Ice Tigers durchaus auch noch an einem deutschen Stürmer dran sind, sofern das Ganze finanziell Sinn macht. Könnte sich da um den in Berlin aussortierten Thomas Oppenheimer handeln.

Benutzeravatar
Daniel81
Beiträge: 191
Registriert: 23 Aug 2002 01:01
Benutzerrang: User
Wohnort: Erlangen

Re: Fakten- und Gerüchteküche 2019/20

Ungelesener Beitrag von Daniel81 » 21 Jun 2019 09:50

Inzwischen sind auch die Nummern der neuen Spieler bekannt. Die neuen Trikots werden übrigens am 28. Juni vorgestellt.

#13 Rylan Schwartz
#15 Jim O'Brien
#20 Kevin Schulze
#32 Joachim Ramoser
#34 Jonas Langmann
#68 Tim Bernhardt
#88 Austin Cangelosi

Benutzeravatar
Jimbo
Beiträge: 8
Registriert: 10 Mai 2019 09:26
Benutzerrang: User
Gender:

Re: Fakten- und Gerüchteküche 2019/20

Ungelesener Beitrag von Jimbo » 02 Jul 2019 09:44

So Pfleger wird in Frankfurt gerüchtet, nachdem diese ein Absage von Fischbuch bekommen haben. Dieser soll innerhalb der DEL unterkommen. Denkt ihr der könnte zu uns kommen? Habe gehört, dass wenn noch ein deutscher Stürmer kommen soll, dann ein U23?! Vielleicht sowas alla Roman Kechter?! Der befindet sich nämlich im Moment im Trainingslager in Füssen. Klar mit seinen 15 ist er definitiv noch nichts für die DEL, aber er schaut doch etwas unterfordert in der U17 aus.

Benutzeravatar
Jimbo
Beiträge: 8
Registriert: 10 Mai 2019 09:26
Benutzerrang: User
Gender:

Re: Fakten- und Gerüchteküche 2019/20

Ungelesener Beitrag von Jimbo » 02 Jul 2019 10:41

Laut EHN soll die letzte AL in der Verteidigung ein Führungsspieler sein.

Benutzeravatar
chris7475
Beiträge: 923
Registriert: 22 Okt 2011 14:28
Benutzerrang: Fan
Wohnort: Unter dem alten "Linde"

Re: Fakten- und Gerüchteküche 2019/20

Ungelesener Beitrag von chris7475 » 08 Jul 2019 19:10

Jimbo hat geschrieben:
02 Jul 2019 09:44
So Pfleger wird in Frankfurt gerüchtet, nachdem diese ein Absage von Fischbuch bekommen haben. Dieser soll innerhalb der DEL unterkommen. Denkt ihr der könnte zu uns kommen? Habe gehört, dass wenn noch ein deutscher Stürmer kommen soll, dann ein U23?! Vielleicht sowas alla Roman Kechter?! Der befindet sich nämlich im Moment im Trainingslager in Füssen. Klar mit seinen 15 ist er definitiv noch nichts für die DEL, aber er schaut doch etwas unterfordert in der U17 aus.
Jep! Willkommen Daniel Fischbuch...

Benutzeravatar
chris7475
Beiträge: 923
Registriert: 22 Okt 2011 14:28
Benutzerrang: Fan
Wohnort: Unter dem alten "Linde"

Re: Fakten- und Gerüchteküche 2019/20

Ungelesener Beitrag von chris7475 » 08 Jul 2019 19:11

Und der Spielplan hat uns ja ein anspruchsvolles Auftaktprogramm beschert, mein lieber Mann !!!

Benutzeravatar
Daniel81
Beiträge: 191
Registriert: 23 Aug 2002 01:01
Benutzerrang: User
Wohnort: Erlangen

Re: Fakten- und Gerüchteküche 2019/20

Ungelesener Beitrag von Daniel81 » 15 Jul 2019 11:30

Ja langsam reintasten geht bei dem Spielplan eher nicht. Da heißt es gleich volle Konzentration.

Nachdem man nun bis auf einen AL-Verteidiger vollständig ist, nun mal Gedankenspiele zu möglichen Zusammenstellungen.

Treutle (Langmann)

Festerling - AL
Mebus - Gilbert
Bender - Schulze
Weber (Grosse)

Buck - O'Brien - Brown
Cangelosi - Acton - Reimer
Schwartz - Dupuis - Fischbuch
Bernhardt - Bassen - Kislinger
(Ramoser - Alanov)

Benutzeravatar
Hoffnung
Beiträge: 129
Registriert: 13 Mai 2011 09:09
Benutzerrang: User

Re: Fakten- und Gerüchteküche 2019/20

Ungelesener Beitrag von Hoffnung » 25 Jul 2019 08:24

So der Kader ist komplett. Zum Glück wurde das neue Konzept nicht ansatzweise umgesetzt. Es wurden fast ausschließlich gestandene Eishockeyprofis verpflichtet. Das ist gut so. Jetzt kann die neue sportliche Leitung zeigen was sie drauf hat.

Benutzeravatar
Daniel81
Beiträge: 191
Registriert: 23 Aug 2002 01:01
Benutzerrang: User
Wohnort: Erlangen

Re: Fakten- und Gerüchteküche 2019/20

Ungelesener Beitrag von Daniel81 » 25 Jul 2019 09:12

Hoffnung hat geschrieben:
25 Jul 2019 08:24
So der Kader ist komplett. Zum Glück wurde das neue Konzept nicht ansatzweise umgesetzt. Es wurden fast ausschließlich gestandene Eishockeyprofis verpflichtet. Das ist gut so. Jetzt kann die neue sportliche Leitung zeigen was sie drauf hat.

Das Konzept ist es zu verhindern, "dass sich künftig die talentiertesten Spieler aus der Region frühzeitig für einen Wechsel zu einem anderen Standort entscheiden und damit vom Radar der Ice Tigers verschwinden."
„Unser Ziel muss sein, dass Nürnberger Spieler in der DEL das Nürnberger Trikot tragen. Auch wenn es strukturell im U20-Bereich mit den aktuellen Gegebenheiten nur schwer möglich ist, mit Standorten wie Köln, Mannheim und Berlin mitzuhalten, werden wir individuelle Lösungen für die talentierten und motivierten Spieler schaffen sowie den Kontakt zu den Jungs nicht abreißen lassen und versuchen, sie zurückzuholen und frühzeitig ins DEL-Team zu integrieren“, gibt Dietzsch den künftigen Weg vor.


Es war doch klar, dass sowas nicht übers Knie gebrochen in einem Sommer passiert. Erstmal musst du die Spieler dafür haben. Du brauchst aus dem eigenen Nachwuchs die Talente, musst dir aber auch am Markt den Ruf erarbeiten, sie zu fördern. Das dauert.

Man hat aber durchaus bei den Neuzugängen gesehen, dass man sich außer bei O'Brien und Summers (zwei Wunschkandidaten von Kleinendorst), in anderen Regalfächern bedient hat, als man das gewohnt war in den letzten Jahren. (Schulze, Cangelosi, Fischbuch, Ramoser, Langmann, Bernhardt)


Mittelfristig wird es das Ziel sein die Positionen von Bassen, Ramoser oder Fischbuch mit eigenen Talenten zu besetzen. Aber in der Kürze der Zeit bekommst du da eben keine vernünftigen Talente für den schnellen Strategiewechsel.

Benutzeravatar
Hoffnung
Beiträge: 129
Registriert: 13 Mai 2011 09:09
Benutzerrang: User

Re: Fakten- und Gerüchteküche 2019/20

Ungelesener Beitrag von Hoffnung » 25 Jul 2019 11:44

Ich kann dieses Geschwätz einfach nicht mehr hören! Jiranek hatte letztes Jahr im Bereich junger Deutscher verpflichtet: Bender, Stephan, Grosse, Kislinger, Wenzel, der der aus persönlichen Gründen in Bayreuth geblieben ist Name vergessen. Also 6. Und sein Nachfolger: 2 ein Torwart und einen Stürmer. Ein Argument zieht natürlich. Wir haben in diesen Sektor dank Jiranek schon genügend Personal!

Benutzeravatar
Daniel81
Beiträge: 191
Registriert: 23 Aug 2002 01:01
Benutzerrang: User
Wohnort: Erlangen

Re: Fakten- und Gerüchteküche 2019/20

Ungelesener Beitrag von Daniel81 » 30 Jul 2019 10:21

Ich ignorier dies patzige, persönlich werdende Art jetzt mal.
Aber die aufgezählten Spieler als Beweis anzuführen, welch super Arbeit Jiranek auf dem deutschen Sektor geliefert hat, ist doch ziemlich übertrieben.

Bender lass ich ebenso zählen, wie Mebus zwei Saisons vorher. Kislinger als U23 war auch in Ordnung. Stephan war von Anfang an aufgrund der U23-Regelung eine reine Verpflichtung für die Quantität. Grosse nicht mehr als U23-Alibi, weil man niemand anderen gefunden hat. Der wird auch diese Saison ohne Verletztenwelle nicht in die Top 7 in der Defensive rutschen. Wenzel kam nur per Förderlizenz aus Bietigheim zu den Ice Tigers.


Die Verteidigung ist mit Festerling, Mebus, Weber, Bender und Grosse auf dem deutschen Sektor schon voll gewesen. Da war jetzt keine weitere Verpflichtung eines jungen Spielers von Nöten. Und da scheint der Markt auch noch dünner im U-Bereich.


Im Angriff hat man auf die zweite benötigte U23-Stelle mit der Verpflichtung von Bernhardt reagiert. Ein weiterer U23-Spieler statt Ramoser hätte da Sinn gemacht. Aber woher nehmen, wenn nicht stehlen. Auch eine Frage des Geldes. Bei entsprechenden Abgängen in den nächsten Jahren werden Kaderplätze und Budget frei. Das ist halt so. Edit: Aktuell füllt man mit Lillich und Mannes (laut eliteprospects) mit zwei Fölis aus Bayreuth die U23-Stellen auf.

Benutzeravatar
Hoffnung
Beiträge: 129
Registriert: 13 Mai 2011 09:09
Benutzerrang: User

Re: Fakten- und Gerüchteküche 2019/20

Ungelesener Beitrag von Hoffnung » 31 Jul 2019 11:46

Den Mayenschein (oder wie der heißt) haben wir dann wohl auch verpennt. Der wechselt nach Augsburg. Tut nicht so rum. Das angekündigte Konzept wird nicht umgesetzt. Das wird nur vorgeschoben um Zeit für den Umbruch nach Jiranek zu gewinnen. Mir ist völlig egal was rausposaunt wird. Wichtig ist, dass die Mannschaft vernünftig auftritt wenn es los geht. Denn ein paar Jahre Zeit um ein Konzept umzusetzen hat man im Profisport nicht. Das kann man ein paar naiven Fans erzählen. Die glauben das dann auch noch.

Benutzeravatar
icetiger_80er
Beiträge: 71
Registriert: 28 Aug 2012 17:58

Re: Fakten- und Gerüchteküche 2019/20

Ungelesener Beitrag von icetiger_80er » 03 Aug 2019 10:03

Weiß jemand wie unser/e dritte Torhüter/in heißt, bzw. wer das ist? In dem veröffentlichten Video auf Fb sieht es so aus, als wäre das eine weibliche Person. Was natürlich ungewöhnlich wäre. Kann mich aber auch täuschen. :-D
Auf der Homepage und auf eliteprospects ist noch nichts aufgeführt.

In einem anderen Beitrag hab ich gesehen, dass sie/ er die Rückennummer 55 hat.

Benutzeravatar
Pavel Richter 11
Beiträge: 3
Registriert: 04 Mai 2019 22:27
Benutzerrang: Pavel Richter 11

Re: Fakten- und Gerüchteküche 2019/20

Ungelesener Beitrag von Pavel Richter 11 » 04 Aug 2019 19:30

Unser dritter Torwart heisst Filip Rieger, traegt bei der U20 für welche er auch in der kommenden Saison spielen wird die Rückennummer 28 (welche er bei den Profis wohl nicht behalten darf) und hat heute im Trainingsspiel beim öffentlichen Training eine wie ich finde überragende Leistung geboten. Ich durfte mich nach dem spiel mit ihm unterhalten, ein sehr geerdeter und sympathischer Junge, der weiß was er will. Hoffen wir mal, dass wir ihn in Nürnberg halten können.

Benutzeravatar
chris7475
Beiträge: 923
Registriert: 22 Okt 2011 14:28
Benutzerrang: Fan
Wohnort: Unter dem alten "Linde"

Re: Fakten- und Gerüchteküche 2019/20

Ungelesener Beitrag von chris7475 » 07 Aug 2019 17:58

ALLES völlig egal. Sabo verlässt das sinkende Schiff!
Sollte das unsere letzte Saison sein würde mich das nicht wundern...

Antworten